In diesem Roman geht es um Paula, die durch den Tod ihres kleinen Bruders in eine tiefe Krise gerät und sich zurück ins Leben kämpft. Dieses Buch ist tieftraurig und gleichzeitig sehr lustig, aussichtslos und doch hoffnungsvoll, berührend und tiefgründig.
Zuletzt geändert: 12. Juni 2020

Der offizielle Klappentext:

Paula braucht nicht viel zum Leben: ihre Wohnung, ein bisschen Geld für Essen und ihren kleinen Bruder Tim, den sie mehr liebt als alles auf der Welt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der sie in eine tiefe Depression stürzt. Erst die Begegnung mit Helmut, einem schrulligen alten Herrn, erweckt wieder Lebenswillen in ihr. Und schließlich begibt Paula sich zusammen mit Helmut auf eine abenteuerliche Reise, die sie beide zu sich selbst zurückbringt - auf die eine oder andere Weise.

Empfohlen von

Liebt Bücher und träumt schon ein Leben lang davon, in einem Buchladen zu arbeiten. Nun ist ihr Traum erfüllt.