Der offizielle Klappentext:

Mit ihrer ansteckenden Energie ist Kristina Vogel für viele Menschen ein Vorbild. Schon als Kind begeistert sie sich für den Radsport. Mit achtzehn überwindet sie die Folgen eines schweren Verkehrsunfalls, schafft mit großer Willenskraft ein beeindruckendes Comeback und den ersten Weltcupsieg. In London und Rio holt sie olympisches Gold. 2018 dann krönt sie sich zur erfolgreichsten Bahnradsportlerin der Welt - und liegt wenig später querschnittsgelähmt auf der Intensivstation. Offen wie nie zuvor, mit Witz und Power schildert Kristina Vogel die Meilensteine ihrer überragenden Karriere, die entscheidenden Glücksmomente, aber auch den Druck, der mit jedem Sieg größer wurde. Den Unfall, der ihr Leben für immer veränderte, und wie sie sich mit Optimismus zurückkämpfte. Und welche Ziele sie heute als Sportbotschafterin, Moderatorin und Keynote-Speakerin, als Bundespolizistin und Politikerin verfolgt. »Ich bin gefallen, ich kann auch wieder aufstehen.«
Zuletzt geändert: 22. April 2021