Der offizielle Klappentext:

"Der Junge und die Erde" ist eine fantastische Erzählung über die Suche nach dem Glück. Geleitet durch die Erde wandert der kleine Junge durch die schönsten Landschaften unseres Planeten. Doch kann er das Glück finden? Die Erde führt den kleinen Jungen durch die schönsten Naturräume. Nacheinander kommen sie ans Meer, an die Klippen, in einen Wald, in eine Wüste und in die Berge. Doch nirgendwo kann der Junge das Glück finden. Erst am Ende seiner Reise stellt er fest, dass das Glück nicht an einen bestimmten Ort gebunden, sondern überall um ihn herum zu finden ist. Das spektakuläre Kinderbuchdebüt des amerikanischen Fotografen und Autors Chris Burkard, dem auf Instagram mehr als 3,5 Millionen Menschen folgen. Atemberaubend und wunderschön.
Zuletzt geändert: 22. November 2020

Empfohlen von

Liebt Bücher und träumt schon ein Leben lang davon, in einem Buchladen zu arbeiten. Nun ist ihr Traum erfüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.